15. August 2018
Im Spotlight

24 Stunden Naturpark Taunus 2018

von powerwalkers in Taunus 2

Rod an der Weil, den 10. August 2018 – Mittlerweile gibt es jährlich mehr als 24-Stunden-Wanderveranstaltungen im Bundesgebiet, ausgerichtet von Tourismusverbänden,  Sportvereinen, Wandergesellschaften, Privatpersonen und sogar Großveranstalter die vereinzelt für teures Geld einen lausigen Service [read more...]

Walking Special

Ultras

Nächste Events

Aug
18
Sa
ganztägig Grenzgänger – Ein 24 Stunden-Eve...
Grenzgänger – Ein 24 Stunden-Eve...
Aug 18 – Aug 19 ganztägig
Grenzgänger - Ein 24 Stunden-Event im Saarland
  Beim „Grenzgänger – DAS 24-h-Wanderevent“ – der Wandermarathon im Saarschleifenland 24 Stunden wandern – auf ca. 80 km am 18.08.2018 in der Region zwischen Saar und Obermosel Neu in diesem Jahr: Einsteigerstrecke mit ca. 55 km Herausforderungen, neue Erfahrungen und jede Menge Spaß – das ist auch dieses Jahr wieder unser Motto beim dritten 24 Stunden-Wandermarathon in unserem schönen Dreiländereck. Im Vordergrund der Veranstaltung steht das Erleben der Natur, aber vor allem auch der eigenen Grenzen. Auf der ca. 80 km langen neuen Strecke bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, an eben diese individuellen Grenzen zu gehen und über sich hinauszuwachsen. Neu: In diesem Jahr habt ihr auch die Möglichkeit, euch nur zur ca. 55 km langen Tagstrecke anzumelden. Auch die Verpflegung und Erholung sollen nicht zu kurz kommen. Start und Ziel ist das Cloef-Atrium in Orscholz. Wir bleiben unserem Konzept treu und wollen euch auch dieses Mal unsere schönsten Fernwanderwege mit Saar-Hunsrück-Steig und Moselsteig nicht vorenthalten. Freut euch auch auf neue Stationen entlang der Strecke! Auf dem Maria-Croon-Weg durch die sogenannte Kollesleuker Schweiz, entlang des romantischen Bachlaufs der Leuk nach Trassem, weiter nach Merzkirchen und Kreuzweiler, bevor in Borg langsam die Dunkelheit anbricht.  Euch erwarten traumhafte Aussichten über den Saargau und der berühmte Blick auf das Wahrzeichen des Saarlandes, die Saarschleife – neben den Eindrücken und Erlebnissen auf der Strecke also auch Zeit zum Entspannen und Verweilen inklusive. Versetzt auch ihr eure Seele in einen ganz besonderen Zustand und genießt nicht nur die beeindruckenden Landschaften, sondern belohnt euch auch an [read more...]
Aug
19
So
08:00 Spessart50 2018
Spessart50 2018
Aug 19 um 08:00 – 20:00
Spessart50 2018
Am 19. August 2018 geht die Spessart 50 in ihre zweite Runde. Spessart 50, die Erlebniswanderung im Naturpark Spessart mit Start- und Zielbereich im Kurort Bad Orb führt Sie auf 50 Kilometern durch den facettenreichen und naturbezogenen Naturpark Spessart, vorbei an Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Region. Am Sonntag,  um 08:00 Uhr startet die Wanderung im Kurpark von Bad Orb. An dieser Stelle endet die Veranstaltung auch gegen 20:00 Uhr, dort wo Sie beim Zieleinlauf vom Publikum gebührend gefeiert werden. Diese Strecke können Sie nicht nur als Einzelstarter sondern auch als Staffel erwandern. Wandern mit Eventcharakter in Bad Orb und im Naturpark Spessart stellt neue Herausforderungen, hat einen hohen Spaßfaktor, ist ein aktives Naturerlebnis, stellt Kulturverbundenheit her, schafft Bewegung und Regeneration, ermöglicht soziale Kontakte und Geselligkeit. Anmeldung unter http://www.spessart50.de/
Aug
31
Fr
ganztägig 24 Stunden All you can walk
24 Stunden All you can walk
Aug 31 – Sep 1 ganztägig
24 Stunden All you can walk
24h All you can walk   Die Idee ist beestechend. 120 Kilometer Strecke – aufgeteilt in mehreren Tranchen . Dazu die Infos des Veranstalters: „All you can walk in 24 hours“ bedeutet  für den Wanderer, 24 Stunden am Stück zu gehen. Einige Erklärungen zum 24-Stunden Wanderevent, welcher am 31. August 2018 um 19 Uhr in der Coque startet, sowie zum nationalen Wandertag vom 1. September 2018, ab 6 Uhr ebenfalls mit Start in der Coque, möchten wir ihnen mit auf den Wanderweg geben. Am 31. August 2018 um 19 Uhr ist der gemeinsame Start zur 24Stunden-Wanderung, der uns auf die erste Schleife, südlich der Stadt führt. Diese Strecke von 25 km führt unter anderem nach Schläifmillen, Alzingen und über Gasperich zurück zur Coque. Weiter geht es mit Schleife 2 in Richtung Osten. Über 24 Km wird nach Hamm, Alzingen, Bonneweg zurück zur Coque gewandert. Mittlerweile dürfte es schon nach Mitternacht sein.  Die nächste und dritte Schleife ist mit 28 Km die längste in der Nacht zu wandernde Strecke. In Richtung Westen geht es zum Eecherfeld nach Bridel, von hier aus zur Thillsmillen und durch den Reckenthal wieder zur Coque hinauf. Bei der 4. und letzten Schleife, hat man die Qual der Wahl. Hier muss der Wanderer seine Zeit berechnen, heißt es doch nach 7km zu wählen zwischen einer weiteren 26 km Strecke oder gar einer 42 km Marathonstrecke. Der weniger ambitionierte Wanderer kann ebenfalls 13 km oder auch nur 6 km wählen, die er so oft begehen kann, wie er mag. Es [read more...]

Aktuelle Kommentare

  • powerwalkers zu 24 Stunden Naturpark Taunus 2018Hallo Christiane, das ist ja das herrliche bei solchen Veranstaltungen. Jede Durchführungsart hat Ihre Reize. Beste Grüße Martin
  • Christiane Hamburger-Banert zu 24 Stunden Naturpark Taunus 2018Vielen Dank Martin für den tollen Bericht und den wunderschönen Fotos. Ich hab mich des öfteren entdeckt...es war mal eine andere Erfahrung…
  • Sarah zu Auf dem Spessartbogen nach SchlüchternEin wieder sehr schön geschriebener und wunderbar bebilderter Bericht! Danke!
  • powerwalkers zu Lutherweg 1521 Mücke -RomrodVielen Dank Frau Michaelsen für die Resonanz. Dorheim ist mittlerweile richtig benannt - im übrigen freut es mich, dass der Lutherweg 1521 m…
  • Cordula Michaelsen, Pfrn zu Lutherweg 1521 Mücke -RomrodJa, wirklich, sehr schöne Fotos! Ich möchte noch ergänzen, dass man in Ruppertenrod einen schönen Pilgerstempel für sein Lutherweg-Heft beko…

Rubriken

Wander-Marathon

Urban Walks

Fit mit Bier