24. Januar 2022
Im Spotlight

Barbarei am Barbarenstein

von powerwalkers in Marathon 0

Birklar, den 18. Januar 2022 – Nicht alle Wege führen nach Rom. Zählte schon 200 n.C. die nördliche Wetteraustrecke des Limes zu den stärker gefährdeten Grenzabschnitten in Obergermanien, so sind 1.800 Jahre später Streckenbegehungen des [read more...]

Walking Special

Ultras

Nächste Events

Apr
29
Fr
ganztägig 36 Stunden Rheinsteig ultra 2022
36 Stunden Rheinsteig ultra 2022
Apr 29 – Apr 30 ganztägig
36 Stunden Rheinsteig ultra 2022
36 Stunden – 99 Kilometer Zum fünften Mal lädt der  Rheingauer Wanderpabst Wolfgang Blum zu eine der spektakulärsten Touren in Deutschland ein. 36 Stunden auf dem hessischen Teil des Rheinsteigs inclusive einer integrierten Rheinschifffahrt. Zum anfüttern kann man sich unter https://powerwalkers.de/36-stunden-rheinsteig-ultra-2014/ einen ersten Eindruck verschaffen. Der Weg selbst ist spektakulär, die Verpflegung und das Rund-um-Paket auf hohem Niveau – und der Wanderführer selbst außergewöhnlich. Wer das Besondere sucht – ist hier zweifelsohne allerbestens aufgehoben.    
Mai
7
Sa
ganztägig Europamarsch Schengen-Düdelingen...
Europamarsch Schengen-Düdelingen...
Mai 7 ganztägig
Europamarsch Schengen-Düdelingen 2022
  Europamarsch Schengen-Düdelingen Die Luxemburger Gehansbiergknappen, benannt nach dem heiligen Johannes, laden zu einem 60 Kilometer langen Europamarsch ein.  Der Bustransfer ist für 5:00 Uhr in Düdelingen eingeplant, wobei als Start- und Zielort die Europastadt Schengen vorgesehen ist. Die Startgebühr beträgt 15 Euro und beinhaltet das übliche IVV-Standardpaket, Wasser, Tee, kleine Snacks, Stempel, Aufnäher und Urkunden.
Mai
13
Fr
ganztägig Horizontale Jena 2022
Horizontale Jena 2022
Mai 13 – Mai 14 ganztägig
Horizontale Jena 2022
  24 Stunden gegen den Uhrzeigersinn Jedes Jahr Ende Mai, Anfang Juni finden sich  1.000 Teilnehmer  am Start ein. 2022 findet die Veranstaltung zum 35. Mal statt. Man startet zu einer außergewöhnliche Herausforderung, nämlich 100 km, 2.390 Höhenmeter in maximal 26 Stunden zu wandern. Die gewanderte Strecke führt unter anderem über die mittlere Horizontale der Kernberge, daher hat die Veranstaltung ihren Namen. Was die Strecke so außergewöhnlich macht, ist nicht nur deren Länge, sondern vor allem auch die Abwechslung von Berg und Tal. Der Wanderweg führt rings um Jena herum und bietet unterwegs wunderbare Landschaftseindrücke, schöne Ausblicke und interessante Begegnungen. In geraden Jahren führt die Strecke im Uhrzeigersinn um Jena herum, in ungeraden gegen den Uhrzeigersinn.

Aktuelle Kommentare

Rubriken

Wander-Marathon

Urban Walks

Fit mit Bier