27. Mai 2018
Im Spotlight

Rheinburgenweg von Andernach zum Rolandsbogen

von powerwalkers in Marathon 0

Andernach, den 21. Mai 2018 Finale auf dem Rheinburgenweg.- Die letzte Etappe  startet in Andernach zu früher Stunde. Vom Bahnhof aus geht es westwärts hinauf zum Krahnenberg, dort wo unterhalb der Krahnenburg ein Aussichtspunkt zum [read more...]

Walking Special

Ultras

Nächste Events

Jun
1
Fr
18:00 24 Stunden im Naturpark Taunus
24 Stunden im Naturpark Taunus
Jun 1 um 18:00 – Jun 2 um 10:00
24 Stunden im Naturpark Taunus
 24 Stunden im Naturpark Taunus Zum vierten Mal geht es auf 24-h- Tour im Naturpark Taunus. Diesmal wird der Nordwesten des Naturparks erkundet. Startend im malerischen Fachwerkdorf Rod an der Weil – mit dem ältesten Pfarrhaus Deutschlands – führt der Weg durch die weitläufige Landschaft des Hintertaunus über Weilmünster und die Buchfinkenstadt Usingen zurück nach Rod an der Weil. Dabei gibt es immer wieder Begegnungen mit der Weil, sei es als kleiner Fluss oder im Namen der vielen am Wegrand liegenden Ortschaften. Die ca. 63 km lange Strecke ist eine Herausforderung, zumal zum Teil auch in der Nacht gewandert wird. Aber die Teilnehmer werden durch prächtige Sonnenauf- und -untergänge sowie durch faszinierende Ausblicke belohnt. Was die Touren im Taunus besonders auszeichnet:  Ausgebildete Naturpark-Ranger richten diese geführte Wanderung aus. Der Fokus liegt dabei auf der natur- und kulturbezogenen Infrastruktur entlang der Strecke und nicht auf den ausschließlich sportlich ambitionierten Aspekt einer solchen Tour. Dies belegt auch die überschaubare Kilometeranzahl. Allemal eine besondere Empfehlung von powerwalker,s blog!
Jun
2
Sa
04:00 Brockenaufstieg 2018
Brockenaufstieg 2018
Jun 2 um 04:00 – Jun 3 um 20:00
Brockenaufstieg 2018
Die Herausforderung Der Brockenaufstieg classic ist eine Veranstaltung für Wanderer über 87 km und zwei Tagen Brockenaufstieg classic, Samstag – 1. Eventtag Von Göttingen aus führt dich dein Wandererlebnis über 49 km am ersten Eventtag über das Harzvorland bis Bad Lauterberg. Brockenaufstieg classic, Sonntag – 2. Eventtag Am zweiten Eventtag führt dich der Weg über 38 km von Bad Lauterberg hautnah durch die mythischen Harzer Wälder und durch den Nationalpark Harz bis auf den sagenumwobenen Brocken, 1142mNN. Dort wird dich eine echte Harzer Hexe für deine herausragende sportliche Leistung auf dem Blocksberg bejubeln. Die Euphorie und der Stolz, es geschafft zu haben, werden dich auch noch lange danach an deinen Brockenaufstieg denken lassen. Kein Wettbewerb, keine Zeitmessung Beim Brockenaufstieg classic gibt es keine Zeitmessung. Das Wandertempo variiert von 4,5 bis 6,0 km pro Stunde. Dazwischen kannst du dein Tempo selbst bestimmen. Inklusivleistungen Viele Inklusivleistungen runden den Brockenaufstieg classic ab. An 10 Eventstationen bekommst du für die jeweils nächste Etappe Obst und Getränke, zwei belegte Brötchen und eine Müslistange pro Tag und zusätzlich am Samstag eine Suppe. Rückreise Der Rücktransport nach Göttingen ist bestens organisiert und auch ein kleines Abenteuer, denn du fährst eine Teilstrecke mit der echten Harzer Schmalspurbahn (Dampflok). Eventübernachtung Für die Eventübernachtung stehen zwei Partnerhotels zur Auswahl, alternativ kannst man auch eine Privatunterkunft suchen.    
Jun
8
Fr
ganztägig Horizontale Jena 2018
Horizontale Jena 2018
Jun 8 – Jun 9 ganztägig
Horizontale Jena 2018
Jedes Jahr Ende Mai, Anfang Juni finden sich  1.000 Teilnehmer  am Start ein. Sie starten zu einer außergewöhnliche Herausforderung, nämlich 100 km in maximal 26 Stunden zu wandern. Die gewanderte Strecke führt unter anderem über die mittlere Horizontale der Kernberge, daher hat unsere Veranstaltung ihren Namen. Was die Strecke so außergewöhnlich macht, ist nicht nur deren Länge, sondern vor allem auch die Abwechslung von Berg und Tal. Der Wanderweg führt rings um Jena herum und bietet unterwegs wunderbare Landschaftseindrücke, schöne Ausblicke und interessante Begegnungen. In geraden Jahren führt die Strecke im Uhrzeigersinn um Jena herum, in ungeraden gegen den Uhrzeigersinn. 2016  hielten 63% der Teilnehmer bis zum Ziel durch. von 1.009 Teilnehmern sind 678 in 2017 an das Ziel angekommen.

Aktuelle Kommentare

  • powerwalkers zu Schlaflos im Schwäbischen Wald 2018Lieber Wanderfreund Achim Hartlieb, Anmeldungen können unter https://www.waldentdecker.de/walter-hieber_naturparkfuehrer_termine.html vorgen…
  • Achim Hartlieb zu Schlaflos im Schwäbischen Wald 2018Guten Tag, zu 24 Std. Tour Welzheim bitte nähere Infos. Danke
  • powerwalkers zu SitemapVielen Dank Michael - ich werde mir Mühe geben. Und es gibt ja noch so viele herrliche Trails, die entdeckt werden wollen - per se zuviel fü…
  • Michael Köhres zu SitemapGuude Martin, ich stoße jetzt schon zum zweiten Mal auf deine Seite. Das erste Mal bei einer Recherche über den 50. Breitengrad und jetzt be…
  • Julia zu Auf dem WasserkuppenrundwegWirklich eine Klasse Tour mit vielen Highlights und Aussichtspunkten. Die 39km haben es dank einiger kräftiger Anstiege in sich. Die Tour is…

Rubriken

Urban Walks

Fit mit Bier