36 Stunden Rheinsteig ultra 2021

 

36 Stunden Rheinsteig ultra

Zum fünften Mal will der Rheingauer Wanderpabst Wolfgang Blum eine 36 Stunden-Wanderung durchführen. Gestartet wird an der Schlossterrasse in Wiesbaden-Biebrich am Kilometer 0 des Rheinsteigs. Was folgt, haben Dichter und Denker seit Jahrhunderten immer wieder literarisch gelobt: die weltberühmten Weinberge des Rheingaus, seine großartigen Klöster und Schlösser sowie das Tor zum Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal mit dem schönsten Strom Europas. 

 

 

Die Programmdaten:

Strecke: Rheinsteig (kompl. hessischer Teil) von Wiesbaden-Biebrich bis Kaub
Treff: Weingut Dillmann, Geisenheim, Freitag, 30. April, ab 6.45 Uhr
Beginn Wanderung: Schlossterrasse Wiesbaden-Biebrich, Freitag, 30. April, 8.00 Uhr
Ende Wanderung: Weingut Dillmann, Geisenheim, Samstag, 1. Mai, 20.00 Uhr
Distanz: 99 Kilometer
Wanderzeit: 25 Stunden (Wandertempo unterwegs 4 km / Std.)
Pausen: 9 Stunden (6 x 45 / 60 Minuten, 4 x 15 Minuten, 120 Minuten Schiff)
Infostopps: 2 Stunden (inklusive Rundgang Außengelände Kloster Eberbach)
Gesamtzeit: 36 Stunden (ab Start der Wanderung in Wiesbaden-Biebrich)

Eine außergewöhnliche und sehr empfehlenswerte Tour in einem fantastischen Umfeld. Sportlich die Wanderung – sportlich allerdings auch der Preis: EUR 189,– sind für die Tour inklusive Komplettverpflegung an sechs Stationen, Schiffs- und Busfahrt, Siegersekt nebst Urkunde zu entrichten.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*