Prädikatsmarathon in Braunfels

Klare Wegkennzeichnung

Braunfels vor den Toren Wetzlars gelegen gehört noch zum östlichen Hintertaunus und ist ein Eldorado für Wanderer. Eine ausgezeichnete Wanderstruktur in einer sanften hügeligen Landschaft, die weitreichende und vielschichtige Ausblickmöglichkeiten offeriert  erwartet den Naturliebhaber.  Neu hinzugekommen ist der Lahn-Wanderweg ein Qualitätswanderweg unter der  Dachmarke „Wanderbares Deutschland“.

Blick auf Löhnberg
Blick auf Löhnberg

Ein Lob dem Wegewart der Marsch- und Wandergruppe Braunfels, der für die 4. Marathonveranstaltung des Vereins eine exzellente Route ausarbeitete, inkludierend Teile des Lahnwanderweges. Exponierte Ausblickspunkte reicherten den Trail an. Ob  die imposante Trutzburg in Braunfels, die Lahnburg in Löhnberg,die die Schmauchspuren der Vergangenheit eindrucksvoll offenbart, die Seltersindustrie im Lahntal, die Kanu- und Paddelfahrer auf der Lahn – nachhaltige bleibende Eindrücke allemal.

Formation auf der Lahn
Formation auf der Lahn
Kanuhochburgareal Lahn
Kanuhochburgareal Lahn
Wer hat,s erfunden...
Wer hat,s erfunden…
Ohne Worte
Ohne Worte
Braunfelser Architektenengineering
Braunfelser Architektenengineering
Scherenschnitt Burg Braunfels
Scherenschnitt Burg Braunfels
Klare Wegkennzeichnung
Klare Wegkennzeichnung

 

42 ordentlich ausgemessene Kilometer mit sehr moderaten 778 Höhenmetern – eine gute Gelegenheit das Braunfelser Umland im Rahmen eines Erkundungstrails zu entdecken – mit Geschmack auf mehr. Übrigens Start/Ziel war die Ortschaft Philippstein – vier Kilometer von Braunfels entfernt. Als Merkposten für Folge-Exkursionen ist der Lahn-Wanderweg auf den Radarschirm genommen – Ehrensache!

1 Trackback / Pingback

  1. Wanderparadies Braunfels | POWERWALKER,S BLOG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*