24 Stunden Potsdam-Havelland 2017

Zum dritten Mal veranstalten die Wietkieker in Potsdam einen Großwandertag  mit den „24 Stunden Potsdam-Havelland“ am 7. Oktober 2017.

Die Wanderungen führen wieder in die Natur- und Kulturlandschaft von Werder (Havel), Schwielowsee und Potsdam. Das Programm: 25, 50 und 100 Kilometer.

ACHTUNG – nur für echte Powerwalker: Die DURCHSCHNITTLICHEN GEHGESCHWINDIGKEITEN betragen : ca. 5,3 km/h beim 100 Kilometerkurs, ca. 5,0 km/h auf den 50 Kilometern und ca. 4,5 km/h auf dem 25-Kilometer-Kurs.

Die Touren werden wie immer von erfahrenen Wanderführern angeführt und begleitet. An ausgewählten Pausenstationen wird eine Versorgung mit kalten und warmen Getränken sowie Bananen und Müsli-Riegel sichergestellt. Warmes Essen erwartet die Teilnehmer jeder Tour (die 25 km einmal, die 50 km zweimal und die 100 km dreimal). Auch für Vegetarier ist vorgesorgt Die 100er bekommen am Ende der 24 Stunden noch ein kräftiges Frühstück. Zur Streckenversorgung gehört auch ein Shuttledienst, der an den Pausenstationen zur individuellen Rückführung zum Startort genutzt werden kann. Am Start und an einigen Pausenstationen wird es musikalische Unterhaltung geben.  Alle Teilnehmer erhalten einen Veranstaltungs-Button, eine Medaille und eine Urkunde.

Alles ist  im Preis inbegriffen !

Teilnehmergebühren pro Person:

65,00 Euro (58,50) für die 100 Kilometer,

45,00 Euro (40,00) für den 50er Kurs und

25,00 Euro (21,50) für den 25er Kurs.

Frühbucher bis 28. Februar 2017 erhalten einen Rabatt und zahlen die in Klammern genannte Summe.  Anmeldungen werden unter https://www.wandern-mit-uns.de/index.php/24-stunden-potsdam-havelland/anmeldung ab sofort  angenommen.